Logo zur CeBIT-Nachlese
Meine CeBIT-Nachlese
27. März 2017

Neuer Webauftritt verstärkt den Kundendialog

Screenshot der Startseite von Juwelier Bähner

Im Juni 2016 war es soweit: der St. Töniser Juwelier Richard Bähner erneuerte nach vier Jahren seine bisher statisch angelegte Webpräsenz. Die neue und interaktive Internetpräsenz ermöglicht ihm heute, seine Kunden gezielt mit Aktionen und Informationen anzusprechen und mit ihnen in einen Kundendialog zu treten - und das ganz ohne HTML-Kenntnisse.

„Mit meiner neuen Internetpräsenz bin ich endlich in der Lage, meine Kunden direkt und spontan anzusprechen. Die Änderung der Inhalte ist dabei kinderleicht“,

so der Inhaber des traditionsreichen Ladengeschäfts, der bis zu diesem Zeitpunkt nur wenige Berührungspunkte mit dem Internet hatte.

Anreiz für die neue Firmenwebsite war die zunehmende Veränderung der Wettbewerberstruktur, die in wachsendem Maße auch vom Internet beeinflusst wird. Die strategische Neuausrichtung seiner Unternehmensziele führte zu dem Entschluss, seine bisher statische Website zu ersetzen, um mehr mit dem Kunden in direkten Kontakt treten zu können.

Gegründet wurde das heutige Juweliergeschäft Anfang des letzten Jahrhunderts durch den Uhrmacher Herrmann Plönissen, mit Räumlichkeiten auf der Marktstraße in St. Tönis. Diese war damals der zentrale Sitz vieler Handwerker und Bauernhöfe. 1927 übergab Uhrmacher Plönissen das Geschäft an seinen Neffen Hermann Klumpen, ebenfalls Uhrmacher, der das Sortiment um Schmuck- und Brillenprodukte erweiterte und später in die neuen Geschäftsräumlichkeiten auf dem Rathausplatz zog.
1963 übernahm das Ehepaar Bähner den etablierten Uhrmacherbetrieb und verringerte das Sortiment um die optischen Produkte. Elf Jahre später verlegten sie die Geschäftsräumlichkeiten unter dem Namen Juwelier Bähner auf die noch heute aktuelle Adresse in der Hochstraße 41. Diese befindet sich in zentraler Lage mitten in der Fußgängerzone. Seit 1997 ist ihr Sohn und Goldschmiedemeister, Richard Bähner, Inhaber des traditionsreichen St. Töniser Schmuck- und Uhrengeschäfts.

„Durch die professionelle Zusammenarbeit mit der St. Töniser Marketingberaterin Heike Filipczyk, Inhaberin der Unternehmensberatung ProM Consult, habe ich eine effiziente, suchmaschinengerechte und nach modernen Standards konzipierte Website für meine zukünftigen Internetaktivitäten an die Hand bekommen.

Neben dem Informationscharakter für meine Kunden bietet sie eine Plattform für kostengünstige Kommunikation und Interaktion, wie den Trauring-Konfigurator. Dieser beispielsweise unterstützt Kunden schon zu Hause in dem Auswahlprozess für ihre Trauringe und verhilft so zu mehr Effizienz und Kundenzufriedenheit.

In naher Zukunft möchte ich dann auch soziale Netzwerke einbinden, um noch näher an meinen Kunden dran zu sein“,

freut sich der Juwelier.

Die Website, erreichbar unter www.juwelier-bähner.de, setzt auf dem bekannten und sehr flexiblen Content-Management-System Joomla auf. Neben der responsiven Anpassung an mobile Endgeräte bietet die Seite einfache Möglichkeiten zur Änderung von Inhalten.

Über Juwelier Bähner

Seit 20 Jahren leitet der Goldschmiedemeister Richard Bähner das St. Töniser Traditionsgeschäft, das zuvor seinem Vater Manfred Bähner, Uhrmachermeister, zusammen mit seiner Frau Hedwig gehörte. Heute bietet Juwelier Bähner neben Uhren, die seit rund 100 Jahren die Tradition des Geschäftes begründen, hochwertigen Gold-, Perl-, Farbedelstein- und Silberschmuck an.


Über ProM Consult

ProM Consult – Marketingstrategie und Umsetzung – ist ein Beratungsunternehmen der Inhaberin, Diplom-Kauffrau und AKOMM geprüften Online Marketing-Beraterin Heike U. Filipczyk. Das Unternehmen bietet als Full-Service Dienstleister kleinen und mittelständischen Unternehmen individuelle, strategische Marketingberatung sowie die operative Umsetzung der geplanten Aktivitäten an. Die Leitidee der ProM Consult ist, allen Unternehmen ein bezahlbares, professionelles und auf ihre Bedürfnisse abgestimmtes ganzheitliches Marketing zu ermöglichen.

Ihr Pressekontakt:

ProM Consult – Marketingstrategie und Umsetzung
Heike U. Filipczyk
Blaumeisenweg 8a, 47918 Tönisvorst
Tel.: +49 2151 – 368 16 11
E-Mail: heike.filipczyk@prom-consult.de
www.prom-consult.de