Qualitätsmanagement beim Marketingdienstleister ProM Consult
ProM Consult setzt auch intern ganz auf Qualität
2. Februar 2018
DSGVO und nützliche Informationsquellen
Die DSGVO – immer noch aktuell oder schon ein alter Hut?
2. Oktober 2018

Sales Marketing Messe 2018 – mein Resümee

Logo Sales Marketing Messe 2018

Mein Resümee der Sales Marketing Messe vom 14. März 2018

Vor kurzem fand die Sales Marketing Messe im MOC in München statt. Da ich wissen wollte, welche Themen für kleine und mittelständische Unternehmen aktuell von Relevanz sind, machte ich mich dorthin auf den Weg.

Die Messe präsentierte sich mir vor Ort in Form einer Tagung. Die Anzahl der Aussteller war recht übersichtlich: die Aussteller waren Mittelständler und kamen aus dem Bereich des digitalen Marketings, der Werbemittelherstellung, Messeausstattung und des Consultings. Dies macht die Messe sehr charmant, da man an den Ständen jeweils gut in ein Gespräch kam.
Auf der Messe selbst wurden halbstündig angesetzte Vorträge auf zwei Foren angeboten. Besonders zog es mich zu Vorträgen über Marketing-Vertriebs-Automation sowie den Einsatz von Social Media hin. Social Media ist vielleicht nicht mehr die große Überraschung, doch da ich selber gerade an einem Social Media Seminar teilnehme, übt dieser Themenbereich eine große Anziehungskraft auf mich aus. Außerdem erhält das Thema aufgrund der zuletzt in allen Medien laufenden Negativ-Presse neuerlichen Zündstoff für öffentliche Diskussionen.

Die Marketing- und Vertriebs-Automation

Besonders spannend sind derzeit die Entwicklungen im Bereich der Marketing- und Vertriebs-Automation. Beeindruckend sind die Möglichkeiten, die eigene Website auf relativ einfache Art so einzurichten, dass die Leadgewinnung und Qualifizierung bis teilweise hin zur Kundengewinnung vollautomatisch abläuft.


A ls großer Vorteil, neben der operativen Entlastung, ist der hohe Zeitgewinn zu nennen, den der Einsatz einer solchen technischen Lösung bereithält.

Im Mittelpunkt der Marketing-Vertriebs-Automation stehen wiederkehrende Prozesse im Online-Marketing, die mit Hilfe von Workflow-Management-Systemen, Kampagnen-Management-Tools und Marketingdatenbanken vollautomatisiert werden.

Ziel ist es, User, die in Online-Kontakt mit dem eigenen Unternehmen kommen, im Laufe ihres Informationssuch- und Entscheidungsprozesses für das eigene Angebot zu interessieren und in Kunden zu verwandeln. Hierzu werden sie mittels verschiedener Aktionen (wie bspw. automatisierter Mails) mit individuellen Kommunikationsinhalten über die jeweils passenden Kanäle von dem Status „Lead“, über „Interessent“ bis schlussendlich zum „Kunden“ entwickelt.


Haben Sie auch schon einmal über eine solche Lösung in Ihrem Haus nachgedacht?